Smarte Beratung unter +49 (30) 555 74 610

Gratis Hin- und Rückversand ab 50€

Rolladenmotoren

Entdecke hier Rohrmotoren und Gurtwickler für Deine Rollos und Jalousien. Smarte Technik, die Dein Leben bereichert und erleichtert! Bei uns bekommst Du alles rund um Deine automatische Beschattung zu Spitzenpreisen.
Entdecke hier Rohrmotoren und Gurtwickler für Deine Rollos und Jalousien. Smarte Technik, die Dein Leben bereichert und erleichtert! Bei uns bekommst Du alles rund um Deine automatische Beschattung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rolladenmotoren
Entdecke hier Rohrmotoren und Gurtwickler für Deine Rollos und Jalousien. Smarte Technik, die Dein Leben bereichert und erleichtert! Bei uns bekommst Du alles rund um Deine automatische Beschattung zu Spitzenpreisen.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BUNDLE
Rademacher Funk-Rohrmotor RolloTube S-Line Medium Smart Home Rolladenmotor DuoFern
Rademacher Funk-Rohrmotor RolloTube S-Line Medium Smart Home Rolladenmotor DuoFern
ab 134,90 € *
Amazon Alexa Google Assistant Rademacher HomePilot
1 von 4

ROLLADENMOTOR – schnell eingebaut und optimal zum Nachrüsten

Fensterschutz wie Rollo oder Jalousie nicht mehr per Hand hoch- und runter machen müssen, sondern ganz bequem per Schalter an der Wand, Fernbedienung, per Smartphone oder Sprachbefehl steuern. Das alles ist möglich mit smarten Rolladenmotoren von SOMFY, Schellenberg und Rademacher, sowie smartes Zubehör weiterer Hersteller wie Brennenstuhl, Smart Friends und Superrollo. Du hast die Wahl zwischen einem elektrischen und einem per Funk angetriebenen Rolladenmotor. Rolladenmotoren unterteilen sich wiederum in zwei Kategorien: Rohrmotoren und Gurtwickler. Rohrmotoren werden in den Rollokasten eingebaut und über Wandschalter oder per Funk mit Deinem Smartphone gesteuert. Rolladengurtbänder sind hier nicht mehr nötig. Bei einem Gurtwickler werden die Rolladengurtbänder durch einen Aufputz- oder Unterputz-Motor ersetzt, der den Gurt automatisch für Dich hoch- oder herunterzieht. Diesen kannst Du über Schalter an dem Gurtwickler oder auch über Dein Smartphone oder Tablet bedienen.

Rolladenmotor: Wie funktionieren die intelligenten Alltagshelfer?

Das Prinzip eines Rolladenmotors ist simpel erklärt: Mit dem Rolladenmotor wird die Kraft des Motors auf eine implementierte Rollladenwelle übertragen, welche anschließend das eigentliche Rollo antreibt. So musst Du die schweren Rolladen nicht selbst in Bewegung setzen, sondern kannst das dem Motor überlassen. Da die physischen Kräfte unmittelbar übertragen werden, kann der Rolladenmotor die Rolladen verschleißarm, wartungsfrei und mit einem niedrigen Geräuschpegel betreiben. Zur Steuerung hast Du mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, darunter auch besonders smarte Optionen, wie beispielsweise über das Tablet oder Smartphone.

Rolladenmotor: Diese Kaufkriterien solltest Du beachten

In unserem Sortiment führen wir verschiedene Motoren. Vor dem Kauf solltest Du Dir überlegen, welcher Motor am besten zu Deinen Bedürfnissen passt. Berücksichtige vor allem die Rollladengröße, die maximale Zugkraft und das Material der Rolladen, die einen Einfluss auf das Gewicht haben. Das Drehmoment wird in der Einheit „Newtonmeter“ (Nm) angegeben. Damit ist, vereinfacht ausgedrückt, die Kraft gemeint, mit der die Welle in Bewegung gesetzt wird. Je mehr Newtonmeter der Motor hat, desto schwerere Rollläden kann er bewegen. Besonders wichtig ist diese einfache Faustregel: Die Zugkraft in Newtonmeter muss höher sein als das Gewicht Deines Rollos.

Ein Rolladenmotor der Marke SOMFY, Schellenberg und Rademacher, die Du alle hier online bestellen kannst, eignet sich zum Betrieb von Rolladenwellen mit Achtkantprofil. Motoren dieser Markenhersteller überzeugen durch ihre hochwertige Qualität und lange Lebensdauer. Sie sind einfach zu handhaben und in mehreren Gurtbreiten zu erwerben, sodass Du für jeden Rolladen den passenden Motor findest.

Rolladenmotor: So steuerst Du Deinen smarten Antrieb

Neben der technischen Funktionsweise ist die Steuerung ein weiteres, wichtiges Kriterium. Die komfortable und moderne Standardoption ist die Funk-Steuerung. Bedient wird sie beispielsweise über einen Handsender oder Wandschalter. Du kannst Deine Rolladen auch über eine App steuern, die im Regelfall kompatibel mit einer Funk-Zeitschaltuhr ist. Eine gute Alternative, wenn sich im Haushalt mehrere Smartphones und Tablets befinden und Du mit diesen den Rolladen steuern möchtest.

Des Weiteren kannst Du einige Rolladenmotor dank smarter Technik über eine Steuerzentrale in Dein Smart Home einbinden. Mit der Smart Home Steuerung ist es sogar möglich, das System für eingespielte Szenen (Abläufe) zu nutzen. Gespickt mit passendem Sonnensensor, werden die Rolladen dann automatisch abgelassen werden, sobald ein stärkerer Sonneneinfall am Fenster registriert wird. Solltest Du Deinen Rolladenmotor später einmal in ein Smart Home Netzwerk integrieren wollen, kannst Du Deine bestehenden Produkte einfach nachrüsten, indem Du die passenden Steuerzentrale, auch Gateway genannt, kaufst. In unserem Online Shop findest Du zu jedem System das passende Gateway, um Dein Smart Home nach Deinen Wünschen zu gestalten.

Folgende Möglichkeiten der Steuerung Deiner Rolladen hast Du in Kombination mit einem Rolladenmotor:

  • Funksteuerung per Handsender
  • Steuerung über Wandschalter und Kippschalter
  • Steuerung über App oder Funkzeitschaltuhren
  • Intelligente Vernetzung im Smart Home

Rolladenmotor: Online bestellen und einfach anbringen

Die Rolladenmotoren sind für den Heimwerker entwickelt und werden daher bereits montagefertig ausgeliefert. Mit ein wenig handwerklichen Geschick kannst Du also selbst tätig werden. Falls Du Dir das jedoch nicht zutraust, da die Montage durchaus etwas komplex sein kann, empfehlen wir Dir, die Elektroarbeiten vom zertifizierten Elektriker durchführen zu lassen. Insbesondere bei den teureren Motoren, die sich mit dem Smart Home verbinden lassen, ist dieser unter Umständen sowieso erforderlich.

your-smarthome – Dein Online Shop für smarte Rolladenmotoren

In unserem Online Shop findest Du eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Rolladenmotoren für Deine Rollos. Dank umfangreicher Produktbeschreibungen und Filtermöglichkeiten kannst Du im Handumdrehen den für Dich passenden Rolladenmotor ausmachen und bequem online bestellen. Bei Unsicherheiten kannst Du selbstverständlich gerne unsere Experten-Beratung konsultieren, die Dir kompetent zu allen Fragen rund um unsere Rolladenmotoren weiterhelfen. Schau‘ auch gerne auf unserem Blog oder auf unserem Youtube Kanal vorbei und entdecke hilfreiche Beiträge zu smarten Rolladenmotoren. Auch auf unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram findest Du Informationen, Rabatte und Aktionen zu unseren Produkten.

FAQ – Fragen und Antworten rund um Rolladenmotoren

Was kostet ein Rolladenmotor?

Der Preis eines Rolladenmotors richtet sich nach der Größe und dem enthaltenen Zubehör. Die günstigsten Rohrmotoren von Schellenberg starten bei ca. 50 €. Ein funkfähiger Rohrmotor von SOMFY im Komplettset mit Zubehör wie einem Funk-Wandschalter und praktischer Wandhalterung liegt bei ca. 300 €. Modelle dieser Preisklasse können über eine Steuerzentrale (zum Beispiel SOMFY TaHoma) in Dein Smart Home integriert und darüber gesteuert werden. Auch verfügen die intelligenten Funk-Rolladenmotoren über einen Einbruchsschutz dank integrierter Hochschiebesicherung. Gurtwickler kosten zwischen 60 € und 220 €. Hier gibt es auch praktische Startersets mit mehreren Gurtwicklern und Smart Home Steuerzentrale.

Was sind die besten Rolladenmotoren?

Alle Rolladenmotoren, die wir in unserem Online Shop anbieten, überzeugen durch ihre Produktqualität und ihre moderne Technik. Wir verkaufen nur, wovon wir auch selbst überzeugt sind. SOMFY, Rademacher und Schellenberg sind Marktführer im Bereich smarter Beschattung und bieten zuverlässige Komplettlösungen zum Nachrüsten für den Heimbedarf an.

Wie finde ich den richtigen Rolladenmotor?

Um den für Dich passenden Rolladenmotor zu finden, musst Du Dir zunächst überlegen, ob Du lieber einen Rohrmotor im Rollokasten verbauen oder Deinen Gurtwickler durch einen elektrischen Antrieb ersetzen möchtest. Beide Geräte übernehmen das Auf- und Abwickeln des Rolladens für Dich. Doch unterscheiden sie sich in der Art und Weise der Montage. Ein Rohrmotor wird direkt an der Rolladenwelle im Rollokasten befestigt. Der Vorteil ist, dass der Motor von außen nicht mehr sichtbar ist und Rolladengurte sowie Gurtwickler nun auch nicht mehr nötig sind. Rohrmotoren eignen sich daher am besten für Wohneigentum, bei einem Neubau oder einer Renovierung. Ein elektrischer Gurtwickler wird an Stelle des bestehenden mechanischen Gurtwicklers angebracht, sodass der Motor den Rolladengurt auf- und abwickelt. Gurtwickler gibt es für die Unterputz- und die Aufputzmontage. Sie eignet sich besonders, wenn Du Deine Rolladen in einer Mietswohnung smart steuern möchtest, oder wenn Du schlichtweg keine Lust hast, die Wände oder den Rollokasten zu öffnen und handwerklich eher ungeübt bist.

Wie stelle ich elektrische Rolladen ein?

Bei einem elektrischen Rolladen musst Du noch die sogenannte Endlage einstellen. So weiß der Rohrmotor, wann der Rolladen komplett geöffnet oder geschlossen ist. Das ist wichtig, damit der Motor nicht endlos weiterläuft. Bei den Rolladenmotoren der unterschiedlichen Hersteller wird die Bestimmt der Endlage anders vorgenommen. Bei manchen Rohrmotoren wird die Endlage mittels Einstellschrauben am Motorkopf eingestellt. Bei anderen geht es einfacher mit einem Knopf, der sich am Motorkopf befindet oder sogar über eine Fernbedienung.

Kann man Rolladen elektrisch nachrüsten?

Du kannst jedes Rollo elektrisch nachrüsten. Dazu benötigst Du lediglich einen elektrischen Rohrmotor, der direkt in den Rollokasten verbaut wird, oder einen Gurtwickler, der Deinen bereits bestehenden Rolladengurt ersetzt. Um einen Rohrmotor einzubauen, muss der Rollokasten geöffnet werden. Auch bei der Anbringung eines Unterputz-Gurtwicklers musst Du kleinere Bauarbeiten vornehmen. Einen Aufputz-Gurtwickler kannst Du hingegen – wie der Name schon sagt – direkt auf der Wand montieren, ohne die Wand zu beschädigen.

Zuletzt angesehen
SmartHome Frage? Schreibe uns! Erreichbar:
Mo - Fr: 9 - 16:30 Uhr
030 - 555 74 610