Smarte Beratung unter +49 (30) 555 74 610

Gratis Hin- und Rückversand ab 50€

Schiebe- und Drehtorantriebe für Deine smarte Garage

Finde Deinen passenden Schellenberg Antrieb für Schiebe- und Drehtore. Nie mehr aussteigen müssen, um Dein Tor zu öffnen. Einfach bequem vom Fahrersitz aus aufsperren. Die Handsender sind bereits im Lieferumfang enthalten - bestelle weitere Fernbedienungen bequem im Shop.

Finde Deinen passenden Schellenberg Antrieb für Schiebe- und Drehtore. Nie mehr aussteigen müssen, um Dein Tor zu öffnen. Einfach bequem vom Fahrersitz aus aufsperren. Die Handsender sind bereits... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schiebe- und Drehtorantriebe für Deine smarte Garage

Finde Deinen passenden Schellenberg Antrieb für Schiebe- und Drehtore. Nie mehr aussteigen müssen, um Dein Tor zu öffnen. Einfach bequem vom Fahrersitz aus aufsperren. Die Handsender sind bereits im Lieferumfang enthalten - bestelle weitere Fernbedienungen bequem im Shop.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Drehtorantriebe und Schiebetorantriebe – elektrische Helfer für Dein Einfahrtstor

Anhalten, aussteigen, das massive Hoftor mühevoll mit der Hand öffnen, wieder ins Auto steigen, durch das Tor fahren, anhalten, aussteigen, das Tor schließen, wieder einsteigen und weiterfahren. Wirkt schon beim Lesen anstrengend? Ist es auch! Doch auch hier gibt es eine smarte Lösung: elektrische Drehtorantriebe und Schiebetorantriebe für Dein Hoftor. Denn nicht nur Garagentore, sondern auch Einfahrtstore lassen sich praktisch und bequem per Knopfdruck öffnen und schließen.

Für welches Tor benötigt man einen Schiebetorantrieb?

Einen Schiebetorantrieb eignet sich, wie der Name bereits sagt, für ein Schiebetor. Ein Schiebetore ist ein Einfahrtstor, das durch horizontales Schieben geöffnet und geschlossen wird. Ein Schiebetor ist sehr platzsparend, da die Torflügel einfach zur Seite geschoben werden. Mit einem Schiebetorantrieb kannst Du Dir das manuelle Öffnen und Schließen Deines Hoftors in Zukunft sparen und das Einfahrtstor mit einem Handsender bedienen.

Für welches Tor benötigt man einen Drehtorantrieb?

Auch der Einsatzort für einen Drehtorantrieb lässt sich aus dem Namen herleiten: Drehtore. Ein Drehtor besteht aus zwei Torteilen, die wie eine Tür geöffnet werden. Ein Drehtor nimmt daher mehr Platz in Anspruch. Auch hier erspart Dir ein Drehtorantrieb das mühsame Öffnen und Schließen per Hand. Der Drehtorantrieb wird an dem Hoftor befestigt und lässt sich über einen Handsender bequem aus dem Auto heraus öffnen und schließen.

Antriebe – so steuerst Du Dein Einfahrtstor elektrisch

Schellenberg bietet den perfekten elektrischen Antrieb für Dein Hoftor. Der elektrische Schiebetorantrieb SLIDE 400 eignet sich für bodengeführte Schiebetore im Außenbereich. Der Drehtorantrieb TWIN 300 von Schellenberg macht aus einem gewöhnlichen, zweiflügeligen Einfahrtstor ein elektrisches Hoftor. Im Lieferumfang sind jeweils zwei Fernbedienungen enthalten. Gleich mehrere Handsender können angelernt werden, sodass die ganze Familie von dem elektrischen Einfahrtstor profitieren kann. Es geht aber noch smarter: Der elektrische Torantrieb kann auch per Smartphone gesteuert werden, wenn der Torantrieb mit einem Schellenberg Smartphone Garagentoröffner erweitert wird.

Das sind die Vorteile von Dreh- und Schiebetorantrieben

Ein elektrisches Einfahrtstor kann weitaus mehr als sich automatisch per Knopfdruck zu öffnen und zu schließen.

Schnelle und einfache Montage

Ein elektrischer Torantrieb kann ganz leicht in Eigenregie montiert und eingerichtet werden. Drehtorantriebe und Schiebetorantriebe der Marke Schellenberg lernen sich beinahe selbst an, sodass die automatische Endpunkteinstellung automatisiert erfolgt und nicht mühevoll selbst eingerichtet werden muss.

Elektronische Hinderniserkennung

Dieser Mechanismus schützt Personen und Gegenstände, denn das Tor erkennt ein Hindernis und hält den Antrieb daraufhin automatisch an. Sowohl bei Schiebetorantrieben als auch bei Drehtorantrieben von Schellenberg gehört diese wichtige Sicherheitsfunktion zum Standard.

Fußgängerfunktion

Das Tor öffnet sich einen Spalt, um Fußgänger passieren zu lassen. Das spart Zeit, Strom und schont das Material Deines Drehtorantriebs oder Schiebetorantriebs.

Softstart und Softstopp Funktion

Zum Schutz der Mechanik verringert das Hoftor beim Öffnen und Schließen kurz vor Erreichen des Endpunktes seine Geschwindigkeit. So hat man möglichst lange einen Mehrwert durch einen elektrischen Torantrieb.

Notentriegelung

Bei einem Stromausfall kann man das Hoftor natürlich weiterhin manuell bedienen. Die zuvor gespeicherten Daten des Schiebetorantriebs und des Drehtorantriebs werden gespeichert und stehen nach dem Stromausfall wieder uneingeschränkt zur Verfügung. So müssen beispielsweise Torantrieb und Handsender nicht neu angelernt werden.

Schutz vor Einbrechern

Das elektrische Einfahrtstor wird nach dem Schließen automatisch verriegelt, sodass ein gewaltsames Aufbrechen nicht möglich ist. Einbrecher haben dadurch kein leichtes Spiel. Auch bei einem Stromausfall bleibt die Verriegelung bestehen. Du kannst Deinen Schiebetorantrieb und Deinen Drehtorantrieb in diesem Fall per Notentriegelung entsperren und Dein Tor manuell öffnen und schließen.

Zubehör für smarte Drehtorantriebe und Schiebetorantriebe

Entscheidest Du Dich für einen Schellenberg Garagentorantrieb, hast Du die Möglichkeit die Garage per App zu öffnen. Dafür gibt es den Schellenberg Garagentoröffner. Das Produkt besteht aus einem Funkempfänger inklusive einer Antenne, einem Anschlusskabel, Befestigungsmaterial sowie einer kostenlosen App für Android und iOS. Zusätzlich steht Dir weiteres Zubehör wie Handsender zur Verfügung. Die Handsender haben eine Reichweite von 40 m, sodass Du Dein Tor bereits öffnen kannst, wenn Du noch gar nicht an Deinem Haus angekommen bist. Auch ein Schließen aus dem Haus heraus ist möglich und erleichtert Dir Deinen Alltag.

your-smarthome – dein Partner für elektrische Torantriebe

Im your-smarthome Online Shop findest Du alles, was Du benötigst, um Dein Hoftor smart zu machen. Wir bieten den passende Drehtorantrieb und den geeigneten Schiebetorantrieb von Schellenberg sowie eine große Auswahl an Zubehör an. Du hast noch Fragen zu den Dreh- und Schiebetorantrieben? Unser Team aus Smart Home Experten klärt sie gerne für Dich! Nützliche und hilfreiche Informationen findest Du auch auf unserem Blog und unserem Youtube Kanal. Folge uns auch bei Facebook und Instagram und verpasse keinen Rabattcode mehr.

FAQ – Wissenswertes über Drehtorantriebe und Schiebetorantriebe

Wie funktioniert ein Drehtorantrieb?

Der Drehtorantrieb TWIN 300 von Schellenberg besteht aus zwei Antriebsmotoren, die an jeweils einem Flügel des Einfahrtstors befestigt werden. Die Antriebsmotoren funktionieren wie ein Gelenkarm, der ausgefahren wird, um das Tor zu öffnen und wieder eingefahren, um das Tor zu schließen.

Wie funktioniert ein Schiebetorantrieb?

Ein Schiebetorantrieb besteht nur aus einem Motor, ähnlich dem für ein Garagentor. Er wird seitlich am Hoftor befestigt. Dort, wo das Tor in die Führung geschoben wird. Der Schiebetorantrieb verfügt über eine Schiene mit 12 Zahnstangen, auf der das Tor aufliegt. Durch die Zahnstangen ist das Tor fest mit der Schiene verbunden. Ähnlich einem Fließband wird das Einfahrtstor dann durch den Schiebetorantrieb in die Führung geschoben bzw. wieder herausgezogen.

Welcher Torantrieb ist der beste?

Das ist natürlich davon abhängig, welches Hoftor automatisiert werden soll. Schellenberg bietet für Schiebe- als auch Drehtore den optimalen Antrieb an. Mit dem Drehtorantrieb TWIN 300 von Schellenberg können Drehtore mit einer maximalen Breite von 2,5 m pro Flügel und deinem maximalen Gewicht von 200 kg pro Torflügel smart nachgerüstet werden. Mit dem Schellenberg Schiebetorantrieb SLIDE 400 können Tore mit einer maximalen Breite bis maximal 4 m gesteuert werden. Das Material des Hoftores ist dabei nicht von Bedeutung. Ob ein Hoftor aus Holz oder ein Hoftor aus Metall, Schiebetorantriebe und Drehtorantriebe können für jedes Einfahrtstor verwendet werden.

Was kostet ein elektrisches Tor?

Ein Schiebetorantrieb von Schellenberg kostet 399,99 € UVP und ein Schellenberg Drehtorantrieb liegt preislich bei 419,99 € UVP. Du kannst Dein elektrisches Einfahrtstor kostengünstig nachrüsten und es mit dem Schellenberg Smartphone Garagentoröffner auch mit Deinem Handy steuern.

Wie montiert man einen elektrischen Torantrieb?

Alles, was man zur Montage eines Drehtorantriebs oder eine Schiebetorantriebs benötigt, ist bereits im Lieferumfang enthalten. Eine detaillierte Anleitung macht es möglich, den Antrieb selbst zu montieren. Fachpersonal ist nicht notwendig. Der Motor wird mit dem Tor verbunden und über das mitgelieferte Kabel mit Strom versorgt. Anschließend können Handsender angelernt werden und das Tor lässt sich mühelos per Knopfdruck aus dem Auto heraus öffnen und schließen.

Wie wird ein Antrieb für ein Einfahrtstor mit Strom versorgt?

Ein elektrischer Torantrieb wird per Kabel mit Strom versorgt, weshalb eine Außensteckdose notwendig ist. Die im Lieferumfang der Drehtorantriebe und Schiebetorantriebe enthaltenen Kabel sind mehrere Meter lang, sodass keine zusätzliche Außensteckdose installiert werden muss. Man kann bequem die Steckdose am Haus erreichen. Sollte die Distanz zwischen Hoftor und Haus doch länger sein, kann man mit einem Verlängerungskabel aushelfen.

Zuletzt angesehen
SmartHome Frage? Schreibe uns! Erreichbar:
Mo - Fr: 9 - 16:30 Uhr
030 - 555 74 610