Smarte Beratung unter +49 (30) 555 74 610

Gratis Hin- und Rückversand ab 50€

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BUNDLE
Netatmo Smarte Innenkamera - Welcome
Netatmo Smarte Innenkamera - Welcome
179,99 € * 199,99 € *
Amazon Alexa Apple HomeKit Google Assistant Magenta SmartHome
Somfy ONE All in One Kamera Plug & Play Alarmanlage
Somfy ONE All in One Kamera Plug & Play Alarmanlage
219,99 € * 249,00 € *
Somfy Plug&Play Somfy TaHoma
1 von 4

Videoüberwachung für Dein Smart Home!

Sicherheitskameras verschaffen Dir einen Überblick darüber, was alles rund um Dein Zuhause passiert – selbst, wenn Du nicht anwesend bist. Der Grundgedanke einer Überwachungskamera ist – wie der Name schon sagt – das Überwachen einer bestimmten Person, eines Gebäudes oder eines Ereignisses. Im Falle eines Einbruchs, einer Straftat oder etwas Ähnlichem können die Schuldigen leichter erkannt und schneller verfolgt werden.

Wieso eine übliche Videoüberwachung, wenn es doch Smart Home Überwachungskameras gibt?

Eine schlichte Überwachungskamera reicht im Normalfall aus, nicht wahr? Solange sie das aufnimmt, was sie soll ist die Anschaffung nicht umsonst gewesen. Wirt finden: Eine Sicherheitskamera ist gut, aber eine Smart Home Videoüberwachung ist besser. Wieso? Smart Home Überwachungskameras können viel mehr als herkömmliche Sicherheitsgeräte: Sie tragen zur allgemeinen Sicherheit Deines Eigenheims bei und helfen gleichzeitig dieses zu automatisieren. Sie warnen Dich vor Gefahren oder helfen zum Beispiel potentielle Einbrecher abzuschrecken. Bindest Du eine Smart Home Sicherheitstechnik in Dein System ein, machst Du Dein Zuhause ganz leicht sicher und zwar noch sicherer als mit einer normalen Kamera.

Brauche ich denn eine smarte Videoüberwachung?

Die Smart Home-Technologie bietet Dir viele Überwachungsmöglichkeiten, um Dein Zuhause zuverlässig vor Einbrechern zu schützen. Eine Smart Home Überwachungskamera ist der perfekte Einstieg in die Smart Home Welt. Nahezu jedes Haus und jede Wohnung besitzt heutzutage eine Sicherheitskamera innen und auch außen. Darüber hinaus besitzt jede Smart Home Überwachungskamera verschiedene Funktionen, die je nach Smart Home System auf verschiedene Arten zum Einsatz gebracht werden können. Du kannst also Deine Sicherheitskamera mit anderen Smart Home Geräten verbinden und somit die Sicherheit in Deinem Zuhause noch mehr erhöhen.

Wo macht eine smarte Sicherheitskamera Sinn?

Eine smarte Videoüberwachung macht eigentlich überall Sinn, egal ob im Flur, der Garage oder dem Garten. Immerhin möchtest Du doch, dass Dein Zuhause rundum geschützt ist und nicht nur in einem einzigen Raum.

Im Innenbereich kannst Du eine smarte Innenkamera zum Beispiel mit Deinen Lampen oder anderen Sicherheitsgeräten verbinden und Szenen erstellen, die Einbrecher abschrecken können.

Im Außenbereich macht eine smarte Außenkamera ebenso viel Sinn: Einbrecher können so schon beim Betreten Deines Grundstückes bemerkt werden. Es ist Deine Entscheidung, wie Du sie in die Flucht schlägst: Soll im Wohnzimmer das Licht angehen und damit Deine Anwesenheit simulieren oder bleibst Du beim lauten Alarm-Ton, bei dem jeder Einbrecher das Weite sucht?

Welche Möglichkeiten bietet mir das Einbinden einer smarten Sicherheitskamera in ein Smart Home System?

Nicht jede Sicherheitskamera sieht gleich aus und ihre Funktionen sind auch nicht immer dieselben. Verschiedene Hersteller bieten Ihre Überwachungskameras passend zu ihren Smart Home Systemen an. Dank der vielen Funktionen kannst Du individuelle Szenen erstellen, die Dein Zuhause in jedem Fall vor Einbrechern und anderen Gefahren schützen.

Ein großer Vorteil nahezu aller Smart Home Überwachungskameras ist die schnelle Benachrichtigung. Sobald eine Form von Bewegung auf Deinem Grundstück oder an Deinen Türen und Fenstern bemerkt wird, bekommst Du direkt eine Nachricht auf Dein Smartphone. Viele smarte Sicherheitskameras zeigen Dir den Live-Stream, so dass Du immer schnell handeln kannst. Außerdem kannst Du Deine smarten Überwachungskameras per Apps steuern und ihre Einstellungen bearbeiten.

Du kannst aber auch bestimme Zeitpläne erstellen, in denen die smarten Überwachungskameras Dein Zuhause besonders überwachen sollen.

In Verbindung mit anderen Smart Home Geräten, wie zum Beispiel einem Zwischenschalter oder einem Fenster-/Türsensor ergeben sich weitere smarte Sicherheitsfunktionen. Sobald jemand versucht ein Fenster mit Fenstersensor zu öffnen, ertönt der Alarm der Smart Home Überwachungskamera und schreckt Einbrecher direkt ab.

Zuletzt angesehen
SmartHome Frage? Schreibe uns! Erreichbar:
Mo - Fr: 9 - 16:30 Uhr
030 - 555 74 610