Smarte Beratung unter +49 (30) 555 74 610

Gratis Hin- und Rückversand ab 50€

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

LED-Streifen für kreative Highlights in Deiner Gartenbeleuchtung

Mit den smarten LED-Streifen und Lichterketten samt Zubehör von Philips Hue und Paulmann kannst Du Deinen Garten optimal in Szene setzen und ihn individuell nach Deinem Geschmack beleuchten.

Was sind smarte LED-Streifen?

Bei den smarten LED-Streifen handelt es sich um Schläuche aus Kunststoff, die mit vielen, kleinen LEDs durchzogen sind. Die LED-Streifen lassen sich beliebig formen, erweitern und in Dein Smart Home einbinden. So kannst Du die tolle Gartenbeleuchtung sogar per Smartphone, Tablet und Sprachbefehl steuern. Mit den LED-Streifen sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt: Verlege sie im Garten als Begrenzung oder Markierung von Wegen, umwickle Säulen mit den flexiblen Lichtern, befestige sie an Deiner Terrasse, Deinem Pavillon oder Hauswand, oder forme Worte und Symbole. Du sorgst in jedem Fall für leuchtende und unverwechselbare Highlights, um die Dich Deine Freunde und Nachbarn beneiden werden.

Welche LED-Streifen gibt es?

Smarte LED-Streifen für Deine Gartenbeleuchtung gibt es zum Beispiel von Philips Hue und Paulmann.

Philips Hue Lighstrips

Die Philips Hue Lightstrips sind extra für den Außenbereich und somit optimal für die Gartenbeleuchtung konzipiert. Sie eignen sich für Begrenzungen oder Markierungen eines Weges im Garten, Beleuchtungen an der Wand, um eine Säule gewickelt, an einem Pavillon, um den Pool herum oder an einem Fenster. Formen mit den Lichtstreifen ein Wort oder Symbole wie ein Herz oder einen Pfeil. Egal ob warmweiß oder eine aus 16 Millionen Farben. Mit den Philips Hue Lightstrips kannst Du Deine Gartenbeleuchtung optimal in Szene setzen.

Die LED-Streifen sind flexibel und formbar, weshalb Du sie nach Belieben biegen und knicken kannst, ohne dass sie kaputt gehen. Die Lightstrips gibt es in 2 m und 5 m Länge. Über die Philips Hue App kannst Du die smarten LED-Streifen parallelschalten und synchronisieren. So kannst Du auch lange Strecken in Deinem Garten beleuchten, ohne direkt für jeden einzelnen Lightstrip eine Steckdose zu benötigen.

Die Lightstrips bestehen aus Kunststoff, sowie einer speziellen Beschichtung, durch die das Licht angenehm und einheitlich zerstreut wird. Die Lightstrips verfügen über die Schutzart IP 67, was bedeutet, dass Deine Gartenbeleuchtung allen Witterungsbedingungen standhalten – sogar stundenlangem Regen.

So richtest Du Deine Lightstrips ein

Die Lightstrips müssen mit dem Strom verbunden werden, weshalb Du bei der Platzierung Deiner Gartenbeleuchtung darauf achten solltest, dass eine Außensteckdose in der Nähe ist. Um die Lightstrips an einer festen Fläche zu befestigen, kannst Du sie durch die selbstklebende Rückseite einfach und schnell befestigen. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und Clips kannst Du die LED-Streifen an nahezu jedem beliebigen Ort fixieren. Nach der Platzierung musst Du nur noch den Stecker in die Steckdose stecken und fertig. Nun kannst Du Deine smarten Lichtstreifen über die Philips Hue Bluetooth App steuern, oder sie in die Philips Hue Bridge einbinden und über die Philips Hue App steuern.

So steuerst Du die smarten Lightstrips von Philips Hue

Die Steuerung der smarten Gartenbeleuchtung ist sowohl über Bluetooth als auch über ZigBee möglich. Wenn Du sie mit Bluetooth bedienen möchtest, benötigst Du lediglich die kostenlose Philips Hue Bluetooth App. Nun kannst Du Deine Outdoor Stripes mit Deinem Smartphone oder Tablet ein- und ausschalten, eine Farbe auswählen, das Licht heller oder dunkler machen. Auch die Steuerung per Sprachbefehl ist mit Amazon Alexa oder Google Assistant möglich. Über die Philips Hue App kannst Du die LED-Streifen mit anderen Leuchten Deiner Gartenbeleuchtung synchronisieren.

Aufgrund der geringeren Reichweite der Bluetooth-Verbindung kannst Du maximal 10 Leuchten steuern. Diese Art der Bedienung eignet sich bestens für den Einstieg in Deine smarte Gartenbeleuchtung. Wenn du mehrere Leuchten in Deine Gartenbeleuchtung einbinden und weitere Funktionen der Philips Hue Leuchtmittel nutzen möchtest, empfiehlt sich die Steuerung über das drahtlos Netzwerk ZigBee. Dazu benötigst Du die Philips Hue Bridge, sowie die kostenlose Philips Hue App. Über die Bridge kannst Du zusätzlich zu den Möglichkeiten, die die Bluetooth-Steuerung bietet, bis zu 50 Lampen bedienen und das auch von unterwegs. Weiterhin kannst Du Timer und Routinen erstellen, Benachrichtigungen erhalten und Deine Leuchten dimmen. Lasse Deine Gartenbeleuchtung zum Beispiel jeden Abend von 19 Uhr bis 23 Uhr automatisch angehen. Du musst nicht raus gehen und alles mühevoll einstecken und Du musst auch abends nicht mehr raus, um den Stecker zu ziehen, damit die Gartenbeleuchtung nicht die ganze Nacht über an ist.

Paulmann Plug & Shine Outdoor LED-Streifen

Die Paulmann Plug & Shine LED-Streifen eignen sich perfekt zur Beleuchtung Deines Außenbereichs. Sie hüllen Wegränder, Beete oder Deine Terrassendielen in ein angenehmes, gemütliches warmweißes Licht. Die LED-Punkte sind so angeordnet, dass sie nicht sichtbar sind und eine einheitliche Linie ergeben. Die Lichtstreifen bestehen aus Kunststoff und sind daher rostfrei. Dank dem IP-Schutz 67 ist Deine Gartenbeleuchtung zudem gegen Starkregen geschützt. Deine Paulmann LED-Streifen kannst Du natürlich auch in das Paulmann Plug & Shine System integrieren.

So installierst Du Deine Paulmann Plug & Shine Outdoor LED-Streifen

Die Stripes verfügen über einen Klebestreifen auf der Unterseite, wodurch Du sie problemlos an geraden Flächen anbringen kannst. Mit den separat erhältlichen Montageleisten und Clips kannst Du Deine LED-Streifen auch an Wänden befestigen und für mehr Stabilität sowie einen besseren Halt Deiner smarten Gartenbeleuchtung sorgen. Für die Installation Deiner Paulmann Plug & Shine Outdoor LED-Streifen benötigst Du zusätzlich passende Kabel und einen Plug & Shine Controller von Paulmann. Die Streifen sind jeweils 5 m lang. Du kannst sie an den markierten Stellen kürzen, oder sie mit weiteren LED-Streifen beliebig verlängern. Dazu musst Du lediglich die Stecker der Streifen miteinander verbinden. Hinter den LED-Streifen können allerdings nur weitere Streifen und keine anderen Leuchten angeschlossen werden.

Verbinde Deine LED-Streifen nun mit den passenden Kabeln und schließe diese an den Controller bzw. Trafo an. Den Trafo musst Du nun nur noch mit dem Strom verbinden. Die LED-Streifen können so in einer Entfernung von bis zu 50 m von der Stromquelle platziert werden. Alle Kabel und Trafos sind gegen Spritzwasser geschützt, sodass Deine Gartenbeleuchtung zu jeder Zeit und bei jedem Wetter sicher ist.

So steuerst Du Deine Paulmann Plug & Shine Outdoor LED-Streifen

Die smarten LED-Streifen von Paulmann können mit der Smart Home ZigBee Fernbedienung gesteuert werden. Über das Smart Friends System kannst Du die LED-Streifen auch in Dein Smart Home einbinden. Dazu benötigst Du die Smart Friends Box, mit der Du Deine intelligente Gartenbeleuchtung und weitere smarte Produkte über das drahtlos Netzwerk ZigBee steuern kannst. Mit den kostenlosen Smart Friends und Paulmann Home Apps kannst Du Deine LED-Streifen auch bequem mit Deinem Smartphone oder Tablet steuern.

Paulmann Outdoor Set Lichterkette

Die funkfähige Paulmann Outdoor Lichterkette ist ein absoluter Hingucker auf jeder Gartenparty und sorgt für ein tolles Deko-Highlight auf Deiner Terrasse. Die Kette ist 8,50 m lang und bietet Platz für 7 Leuchtmittel. Du kannst jedes Leuchtmittel mit einer E27 Fassung nutzen. Für einen richtigen Hingucker Deiner Gartenbeleuchtung eignen sich die farbigen Filament Leuchtmittel von Paulmann. Die Stromversorgung wird wie bei den LED-Streifen über die Steckdose gewährleistet. Dank dem IP44 Schutz sind sie gegen Spritzwasser geschützt.

Your-smarthome: Dein Online Shop für smarte Gartenbeleuchtung

Im your-smarthome Online Shop findest Du nicht nur die smarten Philips Hue Lightstrips und Paulmann Plug & Shine Outdoor LED-Streifen, sondern auch weiteres smartes Zubehör für Deine Außenbeleuchtung. Wir führen ein breites Sortiment an Smart Home Produkten und bieten darüber hinaus einen umfangreichen Kundenservice an. Du möchtest Dich vorab über intelligente Gartenbeleuchtung oder Smart Home allgemein informieren? Dann schau‘ doch auf unserem your-smarthome Blog und unserem Youtube Kanal vorbei. Dort haben wir informative und hilfreiche Blogbeiträge und Videos für Dich zusammengestellt.

FAQ – unsere Antworten zu Deinen Fragen

Kann ich einstellen, wann die LED-Streifen leuchten sollen?

Ja, über die Einstellungen in der App kannst Du Timings und Routinen für Deine Gartenbeleuchtung erstellen. So geht Dein LED-Streifen zum Beispiel immer abends um 21 Uhr an und schaltet sich um Mitternacht automatisch aus. Allerdings sind diese Einstellungsmöglichkeiten für Deine smarte Beleuchtung nicht über jedes System möglich. Bei der Steuerung über die Philips Hue Bluetooth App sowie die Paulmann Fernbedienung bist Du in den Bedienmöglichkeiten leicht eingeschränkt. Wenn Du alle smarten Vorteile Deiner intelligenten Beleuchtung nutzen möchtest, solltest Du Deine LED-Streifen in Dein Smart Home einbinden und über ZigBee steuern.

Wo kann ich die smarten LED-Streifen überall anbringen?

Du kannst die LED-Streifen an nahezu jedem Platz im Außenbereich anbringen, der mit einer Steckdose zugänglich ist. Bei Paulmann kann die Entfernung bis zur nächsten Stromquelle dank der Verlängerungskabel sogar 50 m entfernt sein.

Benötige ich Befestigungsmaterial, um meine LED-Streifen anzubringen?

Die LED-Streifen verfügen alle über eine selbstklebende Rückseite, mit der Du Deine Beleuchtung optimal an geraden und glatten Flächen anbringen kannst. Beim Legen von Formen oder Worten bzw. bei der Befestigung an der Wand ist es sinnvoll, die Clips, Schrauben und Montageleisten zu nutzen. Bei Philips ist das Zubehör für die smarte Gartenbeleuchtung bereits im Lieferumfang enthalten, bei Paulmann ist es exklusiv.

Verbrauchen die LED-Streifen viel Strom?

Nein, die LED-Streifen sind sehr energieeffizient. Die Energieeffizienzklasse beträgt A bis A++. Dadurch ist die smarte Gartenbeleuchtung sparsam und langlebig zugleich. Die LED-Streifen von Philips Hue haben eine Lebensdauer von 25.000 Stunden. Würdest Du die Lightstrips jeden Tag 4 Stunden einschalten, halten sie ganze 18 Jahre. Die LED-Streifen von Paulmann haben sogar eine Lebensdauer von 30.000 Stunden.

Können die LED-Streifen das ganze Jahr über draußen bleiben?

Dank der IP67 Schutzklasse ist die Gartenbeleuchtung gegen Regen und Staub geschützt. Die LED-Streifen sind aus Kunststoff gefertigt, weshalb sie nicht rosten. Daher kannst Du Deine LED-Streifen problemlos das ganze Jahr über draußen lassen.

Kann ich die LED-Streifen auch im Haus benutzen?

Natürlich kannst Du die LED-Streifen auch im Haus nutzen. Sie eigen sich dank des IP-Schutzes hervorragend für den Einsatz in der Küche oder im Badezimmer. Paulmann hat sogar eigene LED-Streifen für den Einsatz im Haus konzipiert, die Du nicht über einen Controller mit dem Strom verbinden musst. Bei den Philips Hue Lightstrips bist Du was den Einsatzort anbelangt, völlig frei. Du kannst sie auch problemlos in Dein Smart Home System integrieren.

Zuletzt angesehen
SmartHome Frage? Schreibe uns! Erreichbar:
Mo - Fr: 9 - 16:30 Uhr
030 - 555 74 610