Smarte Beratung unter +49 (30) 555 74 610

Gratis Hin- und Rückversand ab 50€

Überwachungskameras für den Außenbereich

Außenkameras mit Infrarot-Nachtsichtfunktion Bewegungserkennung, Livestream, WLAN-Überwachung und weiteren smarten Funktionen.
Außenkameras mit Infrarot-Nachtsichtfunktion Bewegungserkennung, Livestream, WLAN-Überwachung und weiteren smarten Funktionen. mehr erfahren »
Fenster schließen
Überwachungskameras für den Außenbereich
Außenkameras mit Infrarot-Nachtsichtfunktion Bewegungserkennung, Livestream, WLAN-Überwachung und weiteren smarten Funktionen.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Somfy Überwachungskamera mit integrierte Sirene, Full-HD Außenkamera in weiß oder anthrazit
Somfy Überwachungskamera mit integrierte Sirene, Full-HD Außenkamera in weiß oder anthrazit
229,99 € *
Amazon Alexa IFTTT Somfy Plug&Play Somfy TaHoma

Smart Home Outdoor-Kameras

Absolut sicher fühlen mit unseren Smart Home Outdoor Kameras: So hast Du immer und überall alles im Blick und kannst mit einem kurzen Blick in die App schauen, was in Deinem Vorgarten passiert. Gerade wer ein großes Grundstück besitzt oder uneinnehmbare Ecken ums Haus herum besitzt, kann sich sehr gut mit den Outdoor-Kameras absichern. 

WLAN Außenkameras machen Dein Haus sicher

Die Überwachungskameras für Außen helfen Dir, Dein Zuhause immer im Blick zu behalten. Viele WLAN Außenkameras sind mittlerweile mit smarten Zusatzfunktionen ausgestattet. Wer zum Beispiel eine Kamera mit Bewegungsmelder kauft, kann einstellen, dass die Aufnahme erst startet, wenn eine Bewegung erkannt wird. Auch Kameras mit integriertem Licht sind praktisch, da Außenstehende nicht auf den ersten Blick erkennen, dass es sich bei der Lampe gleichzeitig um ein Aufnahmegerät handelt.

WLAN Außenkameras in Dein Smart Home System integrieren

Über WLAN lassen sich viele Außenkameras auch in die unterschiedlichen Smart Home Systeme integrieren. So hast Du die Möglichkeit bestimmte Szenarien abzuspielen: Wird beispielsweise ein Fenster gewaltsam geöffnet während Du nicht Zuhause bist, kannst Du sofort die Aufnahme starten und die Bilder abspeichern. Auch Benachrichtigungen auf Dein Handy sind möglich. So bist Du im Falle des Falles informiert und kannst die Polizei verständigen.

Wichtig: Gesetzte zur Videoüberwachung im Außenbereich beachten

Wenn Du Dein Grundstück mit den Videokameras überwachen möchtest, solltest Du nicht vergessen, dass in Deutschland strenge Gesetze bei der Videoüberwachung gelten. Wichtig ist, dass der Aufnahmebereich nicht auf öffentliche Straßen, Gehwege oder Plätze zeigt! Auch das Grundstück Deines Nachbarn darf nicht mit aufgenommen werden. Gerade in Mehrfamilienhäusern ein wichtiger Punkt! Achte also bei der Installation der Außenkamera genau darauf, wie Du sie anbringst, um spätere Rechtsstreits zu vermeiden. Dein eigenes Grundstück darfst Du natürlich so filmen, wie Du es willst. 

Zuletzt angesehen
SmartHome Frage? Schreibe uns! Erreichbar:
Mo - Fr: 9 - 16:30 Uhr
030 - 555 74 610