Smarte Beratung unter +49 (30) 555 74 610

Gratis Hin- und Rückversand ab 50€

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Paulmann SmartHome ZigBee LED AGL Soret 8,5 W E27
Paulmann SmartHome ZigBee LED AGL Soret 8,5 W E27
18,30 € * 24,99 € *
Amazon Alexa Google Assistant Smart Friends ZigBee
Paulmann SmartHome Starter Set More EBL Panel mit Smart Friends Box
Paulmann SmartHome Starter Set More EBL Panel mit Smart Friends Box
ab 129,00 € *
Smart Friends ZigBee
Paulmann SmartHome Starter Set Candela 3 x 4,5W E14 Zigbee mit Smart Friends Box
Paulmann SmartHome Starter Set Candela 3 x 4,5W E14 Zigbee mit Smart Friends Box
ab 139,99 € *
Amazon Alexa Smart Friends ZigBee
Paulmann SmartHome Starter Set Soret 3 x 8,5W E27 Zigbee mit Smart Friends Box
Paulmann SmartHome Starter Set Soret 3 x 8,5W E27 Zigbee mit Smart Friends Box
ab 139,99 € *
Amazon Alexa Smart Friends ZigBee
1 von 4

Intelligente Leuchtmittel für das perfekte Zuhause

Die richtige Beleuchtung sorgt in jedem Zuhause für das perfekte Wohlfühlambiente. Dank intelligenter Lichtsysteme kannst Du Deine Beleuchtung individuell einrichten und steuern.

Was sind smarte Leuchtmittel?

Eine smarte Lampe ist viel mehr als einfach nur ein Leuchtmittel. Sie vereint Funktionalität mit Technik. Die Leuchtmittel sind mit einem Funkstandard oder einem Bluetooth-Chip ausgestattet, sodass Du sie mit Deinem Smartphone oder einer Fernbedienung steuern kannst.

Dank intelligenter Lampen von Paulmann oder Philips Hue kannst Du Deine Beleuchtung individuell und nach Deinen Bedürfnissen ausrichten. Schummriges Licht für einen gemütlichen Fernsehabend? Oder doch lieber helles Licht zum Arbeiten? Mit smarten Leuchtmitteln kannst Du bequem zwischen Warmweiß, Tageslichtweiß oder auch einer Farbe wählen. Bei den Lampen von Philips Hue erstreckt sich das Farbspektrum zum Beispiel auf 16 Millionen Farben. Steuerbar sind die cleveren Lampen über Smartphone Apps.

Smarte Lösungen für individuelle Lichtsysteme

Du kannst Deine smarten Lampen über Wandschalter, mit Deiner Stimme und über Dein Smartphone, Tablet oder die Timerfunktion in der App steuern. Selbst eine Bedienung von unterwegs ist möglich. Schalte das Licht im Wohnzimmer schon ein, bevor Du Zuhause bist. Direkt fühlst Du Dich willkommen. Oder steuere Deine Beleuchtung aus dem Urlaub heraus. Einbrecher werden denken, jemand sei Zuhause. Du liegst gemütlich auf dem Sofa, doch das Licht könnte etwas dunkler sein? Dimme die Lampen einfach mit Deinem Smartphone herunter oder sage „Alexa, dimme das Licht im Wohnzimmer.“ Erstelle stimmungsvolle Szenarien oder auf Deinen Alltag abgestimmte Routinen. Mit einem Klick auf das Szenario „Romantischer Abend“ werden Deine Lampen zum Beispiel automatisch heruntergedimmt. Du kannst Deine Beleuchtung auch in Dein Smart Home System integrieren und neben den Lampen weitere smarte Geräte miteinander verbinden. Wählst Du zum Beispiel die Routine „Aufwachen“ aus, so würde das Licht morgens langsam angehen und immer heller werden und die Rolladen fahren nach oben.

Jederzeit die Kontrolle über Deine Beleuchtung

Um Deine smarte Beleuchtung zu steuern, kannst Du unter anderem diese beiden Funk-Protokolle nutzen: Bluetooth oder ZigBee.

Die Steuerung via Bluetooth bietet sich vor allem für den Einstieg in die Welt der Smart Home Beleuchtung an. Du benötigst lediglich das intelligente Leuchtmittel und die App des Herstellers. Dank des in der Lampe integrierten Bluetooth Chips kannst Du die Lampen nun mit Deinem Smartphone koppeln und sie darüber bedienen.

Bei ZigBee handelt es sich um eine drahtlose Netzwerkverbindung, die es Dir ermöglicht, Deine gesamte Beleuchtung in und um Dein Haus zu steuern und auch von unterwegs Zugriff auf Deine Leuchten und Lampen zu haben. Um ZigBee Leuchtmittel nutzen zu können, benötigst Du meist weiteres smartes Zubehör wie das passende Smart Home Gateway. Über diese intelligente Zentrale verbindest Du Deine ZigBee Produkte mit Deinem WLAN. Bedienen kannst Du Deine Leuchtmittel dann ebenfalls via App über Dein Smartphone, Tablet, mit Sprachsteuerung oder auch mit smarten Schaltern. Dank der Zentrale ist es möglich, clevere Szenarien zu erstellen und Verknüpfungen zu integrieren.

Einige Lampen wie die Leuchtmittel der 5. Generation von Philips Hue verfügen über beide Technologien. So kannst Du beispielsweise zunächst eine Lampe kaufen und diese über die kostenlose Philips Hue Bluetooth App steuern. Allerdings können dort nicht alle Funktionen der smarten Lampen genutzt werden. Du kannst aufgrund der geringeren Reichweite von Bluetooth nur 10 Lampen über die App steuern. Die Bedienung von unterwegs, das Programmieren von Timer und Zeitplänen, sowie die Konfiguration von smartem Philips Hue Zubehör sind mit der Steuerung über Bluetooth nicht möglich. Wenn Du den vollen Leistungsumfang ausschöpfen willst, benötigst Du zusätzlich die Philips Hue Bridge und die kostenlose Philips Hue App. Dann kannst Du bis zu 50 Lampen in Deinem Haus und auch Deine Gartenbeleuchtung steuern oder Dein Licht von unterwegs an- und ausschalten. 

Die Qual der Wahl: smarte Leuchtmittel in allen Formen und Größen

Neben der klassischen LED-Lampe gibt es mittlerweile auch dekorative Filament-Leuchtmittel, die optisch an Glühbirnen mit ihrem durch das Glas sichtbaren Glühdraht erinnern. Der nachgeahmte Draht im inneren der Filament Lampe ist ein mit vielen LEDs besetzter Schlauch. Hersteller wie Philips Hue oder Paulmann haben auch hier bereits intelligente Lampen auf den Markt gebracht. Sie werten nicht nur jedes Zuhause optisch auf, sie sind auch per Smartphone oder Sprache steuerbar.

Smarte Leuchtmittel gibt es in vielen Formen und passend für E14, E27, GU10 und viele weitere Fassungen. Daher kannst Du in nahezu jede Leuchte auch ein smartes Leuchtmittel schrauben und Deine Beleuchtung ganz nach Deinem Geschmack gestalten.

So einfach richtest Du Deine smarten Lampen ein

Du bringst Deine smarte Lampe im ersten Schritt genauso an wie ein gewöhnliches Leuchtmittel: einfach in die Fassung schrauben. Danach lädst Du Dir die kostenlose Hersteller-App herunter oder nutzt die App eines kompatiblen Partnersystems. Die App leitet Dich Schritt für Schritt durch die Einrichtung. Wenn Du mehrere Lampen steuern, oder auch von unterwegs Zugriff auf Deine Beleuchtung haben möchtest, benötigst Du meist weiteres Zubehör wie die Philips Hue Bridge oder die Smart Friends Box.

Die passende Beleuchtung bei your-smarthome

In unserem Online Shop findest Du nicht nur zahlreiche smarte Leuchtmittel und praktische Sparpakete, um Dein Zuhause in das perfekte Licht zu tauchen. Hier findest Du auch zahlreiche Blogbeiträge zu intelligenter Beleuchtung und zu allgemeinen Smart Home Themen. Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 16:30 Uhr für Dich da und berät Dich gerne zu all Deinen Fragen. Schau‘ Doch auch auf unserem Youtube Kanal vorbei und entdecke Videos zu cleveren Produkten und Lösungen aus unserem Shop.

FAQ – alles, was Du über smarte Leuchtmittel wissen musst

Worauf muss ich vor der Anschaffung smarter Lampen achten?

Zunächst solltest Du Dir Gedanken darüber machen, welche Ansprüche Du an Dein Licht hast und welche Leuchten bzw. Räume Du gerne mit den intelligenten Lösungen ausstatten möchtest. Wenn Du nur einen Raum und wenige Lampen installieren willst, eignet sich wahrscheinlich eher ein Bluetooth Leuchtmittel. Wenn Du aber Dein gesamtes Haus, Deinen Garten und Außenbereich jederzeit und von überall bedienen willst, dann sind funkfähige Leuchtmittel mit einer Zentrale genau das Richtige für Dich. Und natürlich solltest Du vor dem Kauf schauen, welche Fassung Du Zuhause hast und welches Leuchtmittel Du dementsprechend benötigst.

Verbrauchen smarte Leuchtmittel wegen der Technik nicht mehr Strom?

Natürlich verbrauchen smarte Lampen etwas mehr Strom, da sie meist über Deine Internetverbindung gesteuert werden. Allerdings ist dieses Mehr an Verbrauch so minimal, dass Du es nicht bemerken wirst. Und schon gar nicht in Form einer höheren Stromrechnung.

Welche Energieeffizienz haben smarte Leuchtmittel?

Sämtliche Leuchtmittel müssen mit einem Energielabel versehen sein. Die von der EU verordnete Skala reicht von A++ bis E, wobei A++ das beste und E das schlechteste Ergebnis ist. So können Verbraucher den Stromverbrauch besser einschätzen. Generell verfügen smarte LED-Leuchtmittel über eine hohe Energieeffizienz und Langlebigkeit. Die meisten haben die Energieeffizienzklasse A+. Auch wenn die intelligenten Lampen teurer sind als normale Leuchtmittel, so halten sie fast ein Leben lang. Sie weisen eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden auf. Bei einer täglichen Nutzung von vier Stunden hättest Du ganze 35 Jahre lang Freude an Deinem cleveren Leuchtmittel. Im Vergleich zur früheren Glühbirne spart man mit einer LED-Lampe 90 % Energie ein!

Sind alle smarten Leuchtmittel dimmbar?

Gedimmtes Licht schafft eine ruhige und gemütliche Umgebung. Um herauszufinden, ob Deine smarten Leuchtmittel dimmbar sind, genügt meist ein Blick auf die Verpackung. Dort ist gekennzeichnet, ob die Lampe über eine Dimmfunktion verfügt. Allerdings harmonisiert nicht jede dimmbare Lampe mit jedem Dimmer. Bindet man die smarten Lampen zum Beispiel in das Lichtsystem eines anderen Herstellers ein, kann es sein, dass Du nicht alle Funktionen nutzen kannst.

Wie entsorge ich smarte Leuchtmittel?

Ausgediente Glühbirnen wurden früher einfach in den Hausmüll geworfen. Moderne Energiesparlampen und smarte LED-Lampen enthalten jedoch Bauteile, die als Sondermüll entsorgt werden müssen. Daher solltest Du sie auf Wertstoffhöfen oder bei Elektrofachhändlern abgeben. Eine Entsorgung dort ist für Dich kostenlos und schont darüber hinaus die Umwelt.

Kann ich Leuchtmittel verschiedener Hersteller miteinander kombinieren?

Sofern die Leuchtmittel über den gleichen Übertragungsstandard, wie zum Beispiel ZigBee verfügen, kannst Du sie miteinander verbinden und in Dein Smart Home System integrieren. So kannst Du Lampen von Paulmann auch über die Philips Hue App steuern. Allerdings kann es sein, dass Dir bei der Steuerung über die App eines anderen Herstellers nicht alle Funktionen der Leuchtmittel zur Verfügung stehen. Das Smart Friends System ist zum Beispiel ein Zusammenschluss der Hersteller ABUS, Paulmann, Steinel und Schellenberg, wodurch Du alle Produkte problemlos miteinander kombinieren und über die Smart Friends App steuern kannst.

Zuletzt angesehen
SmartHome Frage? Schreibe uns! Erreichbar:
Mo - Fr: 9 - 16:30 Uhr
030 - 555 74 610